Kinder

Für Kinder mit ihren Eltern

Wir begleiten Kinder in ihrer Entwicklung und haben dort in unserer gemeinsamen Arbeit ganz unterschiedliche Themen, mit denen wir uns beschäftigen. Manche Kinder bekommen von uns Unterstützung beim Aufbau ihres Wortschatzes (Semantik/ Wortschatz), ihrer grammatischen Fähigkeiten (Syntax/ Satzbau) oder der richtigen Lautstruktur und Lautbildung (Artikulation/ Aussprache und Phonologie/ Lautsystem und phonologische Bewusstheit), sowohl bei ein- als auch bei mehrsprachigen Familien.

Andere Kinder benötigen Hilfe beim Erlernen eines korrekten Schluckmusters (Myofunktionelle Dysfunktion), z.B. zur Unterstützung der kieferorthopädischen Behandlung.

Darüber hinaus arbeiten wir mit Kindern, die Probleme im Bereich des Redeflusses haben (Stottern oder Poltern).

Ein weiteres Tätigkeitsfeld in der Arbeit mit Kindern liegt im Bereich des Lernens. Wir sind spezialisiert auf die Arbeit am Erwerb der Schriftsprache und des Rechnens und helfen Kindern, ihre Schwierigkeiten in diesen Bereichen zu überwinden.

In unserer Praxis besteht die Möglichkeit sowohl einer Turkey Flag türkisch- als auch Turkey Flag russischsprachigen Therapie.

Alle Leistungen im Überblick:

Welche Schritte kann ich einleiten, damit mein Kind eine Förderung erhält?

Um eine Förderung im Bereich Dyslexie oder Dyskalkulie durch das Jugendamt zu erhalten, müssen Sie sich zunächst an die dafür zuständigen Sachbearbeiter richten und einen Antrag auf Eingliederungshilfe stellen.

Hier werden Sie zusätzlich beraten und über den weiteren Verlauf informiert. Nach Antragstellung wird ein Bogen an die Schule Ihres Kindes versandt, der Aufschluss über die Schulsituation geben soll.

Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste der Schritte zu Antragstellung.

Haben Sie noch Fragen?